Aufnahme

Sie wollen in die Kirche eintreten und fragen sich: was muss ich dafür tun?
Ihnen ist Ihre Kirchenmitgliedschaft wieder von großer Bedeutung?
Sie ordnen Ihr Leben an wichtiger Stelle neu?
Finden Sie "evangelisch" einfach gut?
Suchen Sie Seelsorge "von der Wiege bis zur Bahre"?
Ihnen sagen die Gottesdienste zu. Ihnen gefällt unsere Kirchengemeinde?
Sie wollen Ihren Beitrag leisten, zum Beispiel für
die Diakonie, die Seelsorge am Telefon, im Krankenhaus, in Notfällen?
Sie wollen wieder dabei sein, Christin und Christ mit allen Rechten und Pflichten?

Dann rufen Sie einfach an: (0 24 54 / 26 50).
Pfarrer Schoenen wird das Gespräch mit Ihnen suchen.

Sie werden merken: die Aufnahme in die Kirche ist einfach gestaltet und schnell vollzogen.
Es wird nicht neu getauft, "Umtaufen" gibt es nicht! Es gibt keine Prüfung oder ähnliches.
Sie entscheiden, ob Ihre Aufnahme in schlichter Stille geschieht oder ob Sie diesen Schritt im
Anschluss an einen Sonntagsgottesdienst feiern wollen. Sie entscheiden.

Sie sind willkommen. 

 

 

Suchen